Alejandro Carrillo Gamboa Lateinamerikanische Saitenklänge

Symbol für Konzerte und Theateraufführungen
Neues Schloss Tettnang
Konzert & Theater
Termin: Samstag, 24.02.2018, 20:00

Der mexikanische Gitarrenvirtuose Alejandro Carrillo Gamboa präsentiert sein erfolgreiches Programm „Lateinamerikanische Saitenklänge“ im Neuen Schloss Tettnang. Er widmet seine aktuelle Tournee der facettenreichen lateinamerikanischen und spanischen Musik mit Werken u.a. von Augustín Barrios Mangoré und Isaac Albéniz. Das Publikum darf sich aber auch auf eigene Kompositionen des Musikers freuen. Mit beeindruckender Fingerfertigkeit und überraschenden Klangnuancen begeistert Alejandro sein Publikum weltweit. Sein Stil macht ihn zu einem herausragenden poetischen Künstler auf der Gitarre. Ein Gitarrenkonzert der Extraklasse mit feurigen Rhythmen und sanften Klängen, die zum Träumen einladen.

Service

Adresse

Neues Schloss Tettnang
Montfortplatz 1
88069 Tettnang

Information und Anmeldung

Anmeldung über Tourist-Info Büro Tettnang
Montfortstraße 41
88069 Tettnang
Telefon +49(0)75 42. 51 05 00
tourist-info@tettnang.de

Kartenverkauf

Museumskasse 1. Stock

Treffpunkt

Museumskasse 1. Stock

Dauer

1 Stunde

Teilnehmerzahl

maximal 30 Personen

Preis

Erwachsene 10,00 €
Ermäßigte 5,00 €

Gruppen

Zusätzliche Termine für Gruppen können ganzjährig telefonisch vereinbart werden.
Gruppen bis 15 Personen: pauschal 135,00 €, jede weitere Person 9,00 €

Corona-Virus COVID-19

Wir empfehlen Ihnen, weiterhin eine Maske zu tragen. Die Maske ist ein effizientes Mittel, um sich und andere vor Infektionen zu schützen.