Ein Juwel in Oberschwaben

Die Grafen von Montfort beauftragten nur die besten Künstler für den Bau ihrer Residenz. Die Gebäude


Künstlerisch wertvoll

Die Stuckaturen von Schloss Tettnang gehören zu den originellen Rokoko-Kunstwerken. Stuck in Tettnang


Abenteuer Geschichte

Feiern wie die Grafen? Promenieren wie die Hofdamen? Hier ist es möglich. Ihr Besuchserlebnis


Vom Gott des Weines begleitet

Höhepunkt der luxuriösen Ausstattung: Hier feierten die Grafen rauschende Feste. Der Bacchussaal


Das Neue Schloss Tettnang zählt zu den schönsten Schlössern in Oberschwaben. Mit der Ausstattung beauftragten die Grafen von Montfort die besten Künstler Süddeutschlands - einer der Höhepunkte des Barock in Oberschwaben.

Unsere Highlights - Ihr Besuchserlebnis

Der Gott des Weines empfängt Gäste

Der Bacchussaal

Auch heute noch in Nutzung

Die Schlosskapelle

Einmalig in ganz Deutschland

Das Vagantenkabinett

Fürstliches Original im Schloss

Der Konsoltisch

Was für ein mächtiger Eindruck mitten im lieblichen Hopfenland von Oberschwaben: Das Neue Schloss beherrscht bis heute das Städtchen Tettnang. Von der barocken Residenz der Grafen von Montfort reicht der Blick weit bis zum Bodensee und zu den Alpen. Ihr Besuchserlebnis

Gruppenprogramm

Gemeinsam unterwegs

Unsere Gruppenangebote im Neuen Schloss Tettnang bieten Ihnen eine Vielzahl von Möglichkeiten. Gruppenprogramm

Schulklassenprogramm Teaser

Geschichte hautnah

Tauchen Sie mit Ihren Schülerinnen und Schülern ein in die Welt der Herrscher, Ritter und Mönche. Schulklassenprogramm

Mit höchster Kunstfertigkeit

Ein passendes Material für barocke Künstler: In Tettnang waren Meister am Werk. Stuck in Tettnang

Zweites Grüne Zimmer im Neuen Schloss Tettnang

Das Beste für den Nachwuchs?

Die Gräfin präsentierte stolz ihr Kind im reich verzierten Möbel. Doch im Alltag sorgte eine Amme für das Kind. Das Kinderbett

Ein grosses Talent in Tettnang

Kaiser und Dichter buhlten um die Gunst der kultiviertesten Frau Europas. Angelika Kauffmann

Zum Nachkochen

Essen wie am Fürstenhof um 1800? 90 Originalrezepte mit modernen Mengenangaben machen es möglich. Das Kochbuch

Versenden
Drucken