Schulklasse bei einer Kostümführung, Neues Schloss Tettnang

Spiel und Spass, Wissen und Erkenntnis

Angebote für Schulen im Neuen Schloss Tettnang

Für Kinder und Jugendliche ist der Besuch am Originalschauplatz immer Abenteuer und Erlebnis. Das gilt für Grundschüler ebenso wie für fast Erwachsene auf dem Weg zum Abitur. Altersgerecht, pädagogisch durchdacht und originell holen wir unsere jungen Besucher dort ab, wo sie stehen.

Mädchen mit Prinzessinnenkostüm auf Schlosstreppe

Einmal Prinzessin sein – Angebote für Kinder machen es möglich.

Geschichte und Kunst aktiv erleben

Tauchen Sie mit Ihren Schülerinnen und Schülern ein in die Welt der Herrscher, Ritter und Hofdamen. Die Schulklassenprogramme eröffnen in unterschiedlichen Fächern interessante Zugänge. Die Themen erschließen historische und künstlerische Epochen, machen erlebbar, was eine Burg oder ein Schloss ist und wozu das Bauwerk einst errichtet wurde. In unseren Monumenten bekommt das Unterrichtsthema plötzlich eine ganz andere Bedeutung! Aus dem Unterrichtsstoff wird greifbare Realität und der Ausflug wird zum packenden Abenteuer.


„EINMAL GRAF UND GRÄFIN SEIN“ – KOSTÜMIERTE SCHULKLASSENFÜHRUNG DURCH DAS NEUE SCHLOSS

Die zweistündige Entdeckungstour durchs Schloss berichtet über Alltägliches aus dem höfischen Leben wie Kleidung, Hygiene und Speisenangebot. Einem Grafenkind aus den eigenen Reihen erweisen die Kinder ihre Reverenz und üben anschließend einen barocken Tanz. Aber auch den ganz speziellen Besonderheiten des Schlosses wird auf den Grund gegangen: den geheimnisvollen Figuren aus Stuck, den Heldentaten des Herkules, oder, im Vagantenkabinett, der Frage: Was tat eigentlich ein Quacksalber und was ein Guckkastenmann?

KLASSEN: 1 bis 5
UNTERRICHTSFÄCHER: Deutsch, Gemeinschaftskunde, Geschichte, MeNuK
KREATIVTEIL: Kostüm und Tanz
HINWEIS: nur 10 Kostüme für Mädchen und 5 für Jungen vorhanden.


„ZU GAST AM HOFE DER GRAFEN VON MONTFORT“ – SCHULKLASSENFÜHRUNG MIT GRÄFIN UND ZOFE DURCH DAS NEUE SCHLOSS

Frau Gräfin höchstpersönlich und ihre Kammerzofe Anna empfangen zu einer vergnüglichen Führung durch die Gemächer der Grafen von Montfort. Da fällt es leicht, den beiden Damen in ihren prachtvollen Kostümen ins 18. Jahrhundert zu folgen. In den kostbar ausgestatteten Wohnräumen des Neuen Schlosses hört man Tettnanger Geschichte – und Geschichten aus dem interessanten Leben der Grafen Montfort.

KLASSEN: 1 bis 13
UNTERRICHTSFÄCHER: Deutsch, Gemeinschaftskunde, Geschichte, MeNuK, Literatur und Theater


SCHLOSSFÜHRUNG DURCH DAS NEUE SCHLOSS TETTNANG

Die Schüler spüren dem Leben am Hofe aus einer längst vergangenen Zeit in der Beletage des Neuen Schlosses nach: Die Prunkräume spiegeln den Glanz und Reichtum der Barockzeit wider und geben einen Einblick in den höfischen Alltag. Griechische Sagen und Fabeln von Lafontaine dienten als Quellen der Ausschmückung vieler Räume der Beletage. Man kann ihnen in Deckenfresken, im Stuck, auf Bildern und Möbeln begegnen und sie bei einem Rundgang durch das Schloss wieder aufleben lassen.

KLASSEN: 1 bis 13
UNTERRICHTSFÄCHER: Deutsch, Gemeinschaftskunde, Geschichte, MeNuK

INFORMATIONEN UND BUCHUNG

NEUES SCHLOSS TETTNANG
Montfortplatz 1
88069 Tettnang
Tourist-Info Büro Tettnang
Telefon + 49(0)75 42.51 05 00
tourist-info spamgeschützt @ spamgeschützt tettnang.de

KONDITIONEN

TEILNEHMERZAHL: 15 Schüler
REFERENTEN: Schlossteam, Susanne Klein oder Nicole Lübke
DAUER: 1 Stunde
PREIS: 3,00 € pro Schüler, zwei Begleitpersonen frei
DAUER: 1 Stunde
PREIS: 4,50 € pro Schüler, zwei Begleitpersonen frei
TREFFPUNKT: Neues Schloss

Die Schulklassenprogramme für das Neue Schloss Tettnang, Kloster und Schloss Salem, das Neue Schloss Meersburg, das Fürstenhäusle Meersburg sowie die Festungsruine Hohentwiel zum Herunterladen erhalten Sie bei den Besucherinformationen unter Broschüren.
Broschüren

Versenden
Drucken